Unser Thementisch auf der GML 2012 – ein Resumee

Das Thementischformat bei der GML 2012 an der FU Berlin wurde in diesem Jahr neu eingeführt und mit einer Stunde pro Beitrag veranschlagt. Für unser Projekt eine Gelegenheit, die grundlegende Idee und Herangehensweise von LeMo vorzustellen und mit potentiellen Nutzern ins Gespräch zu kommen…  The roundtable format at the GML 2012, held at Freie Universität Berlin, was newly introduced this year and scheduled one hour per speaker. It was a good opportunity for us to introduce the basic idea and strategy of our project LeMo and to meet potential users.
Our conclusion:
We recognized a need for a cross-platform tool for easy data analysis, like the one we are developing. However, most e-learning providers do not consider Learning Analytics to be a helpful method for analysis. Data privacy and didactic value rank very high.
Weiterlesen

Advertisements

GML 2012: LeMo bietet Thementisch an

Auf der GML 2012 bietet LeMo einen Thementisch an, um sich selbst vorzustellen und mit Mitgliedern der Zielgruppe ins Gespräch zu kommen.
Nach einem Impulsvortrag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im World-Café eines von drei Themenfeldern zu bearbeiten:

a) Visualisierungen für das Monitoring
b) Datanschutz, Anonymisierung und Data-Mining
c) Vision für das Monitoring

Übersicht über den Ablauf

1. Impulsvortrag – 8 min
2. Fragestellungen an die Teilnehmenden – Aufstellungen – 3 min
3. Vorstellung der Themenfelder im World-Café und Gruppeneinteilung – 3 min
4. World-Café – 30 min
a) Visualisierungen für das Monitoring
b) Datenschutz, Anonymisierung und Data-Mining
c) Vision für Monitoring
5. Vorstellung der Ergebnisse aus den drei Themenfeldern – 10 min

At the conference GML 2012 LeMo provided a roundtable to introduce the project and to get to know members of the target audience.
After an impulse presentation, participants had the opportunity to come together at one of these three roundtables:
a) Visualization for the data-monitoring
b) Data privacy, anonymity and data mining
c) Future-Vision for a Data-monitoring application